locker zum Führerschein
≡ Menü
Fahrschule Pustal Fahrschule Pustal Fahrschule Pustal Fahrschule Pustal Fahrschule Pustal Fahrschule Pustal Fahrschule Pustal Fahrschule Pustal Fahrschule Pustal Fahrschule Pustal Fahrschule Pustal Fahrschule Pustal Fahrschule Pustal Fahrschule Pustal Fahrschule Pustal

Simulator-Ausbildung

Steig top vorbereitet ins Auto und fühl dich sicher, wenn es auf die Straße geht. Deshalb steht Dir ab sofort in der Fahrschule Pustal unser neuer Fahrsimulator zur Verfügung.

   


An unserem Simulator lernst Du, worauf Du im Straßenverkehr achten musst. Su schulst Deine Aufmerksamkeit und Wahrnehmung, damit du später im Auto nichts übersiehst. Der Simulator ist bei uns Teil des Ausbildungskonzepts, da er für Dich eine optimale Ergänzung zum Theorieunterricht und den Fahrstunden darstellt.

Ausbildungsinhalte wie Grundfertigkeiten, Abbiegen und Vorfahrt lernst du bereits stressfrei am Simulator kennen.
Außerdem lernst Du bei Deinen Simulatorstunden, Gefahrensituationen, wie Überholen und Wildwechsel, sicher zu beherrschen.

Denn nur mit etwas Glück kannst Du während Deiner Fahrstunden im Realverkehr den einen oder anderen Überholvorgang auf der Landstraße üben. Mit unserem Simulatormodul "Überholen und Landstraße" wird diese Seltenheit für Dich zum Standard! Mit steigendem Schwierigkeitsgrad führst Du unterschiedliche Überholvorgänge durch. Vom Rad- und Rollerfahrer über Traktor bis hin zum LKW wird in vielen unterschiedlichen Situationen der Überholvorgang so lange geübt, bis Du ihn sicher beherrschst.

Zudem lernst Du, viele überlandspezifische Gefahren wie zum Beispiel Wildwechsel zu meistern.

Deine Vorteile:

⇒ Entspannt und motivierend:
  • Du absolvierst erste Trockenübungen abseits des Straßenverkehrs.
  • Du kannst unbeobachtet und ohne Druck trainieren.
  • Er leitet Dich gezielt an und gibt Dir die Zeit, die Du brauchst.
⇒ Dein Sicherheitsvorsprung:
  • Nicht jede Gefahrensituation lässt sich im Real-Verkehr üben, an unserem Simulator schon.
  • Gefahrensituationen werden so oft trainiert, bis Du sie sicher beherrschst.
  • Wenn Du mal einen Fehler machst, entsteht kein echter Schaden.
⇒ Optimale Praxisvorbereitung:
  • Hier kannst du individuell und Deinem Können angepasst üben.
  • Du kannst mehr Verkehrssituationen pro Stunde trainieren
  • Simulatorstunden sind sowohl mit Schalt- als auch mit Automatikgetriebe möglich.